<-zurück

 

West LyoSeal® - 20 mm

Sofortige Versiegelung für lyophilisierte Medikamente

Das Gefriertrocknen ist ein sensibler Prozess, der mit einer Reihe von Herausforderungen für den Produktverlust verbunden ist. Diese reichen von Problemen mit dem Flaschenverschluss, die zu einem Vakuumverlust führen, bis zu Problemen, die mit Glasbruch in der Lyokammer oder beim Crimpen zusammenhängen. Die LyoSeal®-Kappe von West Pharmaceutical Services besteht aus Kunststoff und ist für den sofortigen Verschluss von Fläschchen innerhalb der Lyokammer ausgelegt. Es ist ein sekundärer Verschluss zum Schutz und zur Erhaltung des Vakuums bei gleichzeitiger Vereinfachung des Cappingprozesses.

 

 

Nur Kunststoffkappen ermöglichen die Lyophilisierung und das Verschliessen in einem Schritt und sorgen für eine sofortige Versiegelung. Die Marke LyoSeal® bietet eine neue Verschlusslösung für lyophilisierte Medikamente, die vollständig aus medizinischem Polypropylen bestehen. Für optimale Ergebnisse wird die LyoSeal®-Kappe mit einem von zwei weit verbreiteten West-Lyo-Stopfen und ISO-Vials der Größe 20R (20 mm Mündungsdurchmesser) empfohlen.

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über unser Sortiment erfahren oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit per Telefon oder per Email zur Verfügung