<-zurück

 

Datwyler OmniFlex®

 

Bewahrung der Integrität empfindlichster Produkte


Im Bereich der hochsensiblen Anwendungen umfasst das Angebot von Datwyler verschiedene innovative Beschichtungen mit niedrigstem E&L-Profil, ohne dabei Kompromisse in Bezug auf die Verschlussintegrität einzugehen.

Herausforderung Verträglichkeit


Für Anwendungen, bei denen ein dauerhafter Kontakt mit Parenteralia besteht, verwendet Datwyler stets fortschrittlichste Mischungen, die äußerst geringe oder keine Wechselwirkungen mit dem Inhalt zeigen. Bei einigen pharmazeutischen Anwendungen, wie beispielsweise biotechnologischen Arzneimitteln, die pro Dosis in sehr kleinen Mengen verabreicht werden, besteht jedoch keinerlei Spielraum hinsichtlich Absorption oder jeglicher Wechselwirkung des Vialstopfens oder Spritzenkolbens. Für diese Fälle bietet Datwyler verschiedene Beschichtungen auf dem neuesten Stand der Technik an, um die 100-prozentige Integrität Ihres Produkts zu gewährleisten.

Herausragender Schutz für Ihr Produkt


Die fortschrittlichen Beschichtungen von Datwyler bieten gegenüber den auf dem Markt erhältlichen Alternativen eine Reihe von Vorteilen. Zunächst decken unsere Beschichtungen die komplette Produktoberfläche und nicht nur den Kontaktbereich ab und gewährleisten so die maximale Integrität der Fluorpolymerschicht selbst sowie eine wirksamere Barriere zwischen Gummikomponente und Ihrem Produkt. Die Beschichtung verhindert die Ausspülung von Mischungen aus dem Stopfen in das Arzneimittel und umgekehrt, was in Verbindung mit den inerten Eigenschaften der Fluorpolymere in einer besseren Verträglichkeit von Stopfen und Arzneimittel resultiert. Die nicht haftende Oberfläche der Beschichtungen von Datwyler und ihre hohe Elastizität machen eine Silikonisierung hinfällig, ohne dabei Kompromisse bezüglich der Integrität des Behälterverschlusses einzugehen.

Die OmniFlex®-Familie


Die fortschrittliche OmniFlex® Plus-Beschichtung von Datwyler sorgt für eine noch geringere Restklebrigkeit, höhere Sicherheit und verbesserte funktionelle Eigenschaften. Die im Jahr 2008 eingeführte aktuellste Generation der OmniFlex® 3G-Beschichtung bietet die gleichen Vorteile bei noch höherer Elastizität und einem niedrigen Gehalt an Extractables. OmniFlex® 3G wird für eine begrenzte Anzahl von Produktausführungen angeboten, deren maßliche Merkmale bezüglich der Dichtungsintegrität von Verschluss/Vial einen größeren Sicherheitsspielraum bieten. Die gesamte OmniFlex®-Familie wird ausschließlich in unserem First Line-Werk produziert.

passende Produkte

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über unser Sortiment erfahren oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit per Telefon oder per Email zur Verfügung